1. Mannschaft

Kreisliga AM/WEN Süd

Aktuelles und Spielberichte

SSV Paulsdorf – Inter Bergsteig Amberg 2:4

von Tobias Grosser

(tbe) Im Nachbarschaftsderby begann der Inter Bergsteig Amberg deutlich konzentrierter. Früh wurden die Paulsdorfer Spieler angelaufen und unter Druck gesetzt. Dieser Druck zeigte Wirkung und die Gäste übernahmen die Kontrolle. Diese führte zur 0:1 Führung (16.). Danach war der SSV wie gelähmt und konnte körperlich nicht mehr dagegenhalten. Innerhalb von nur 20 Minuten stellten die Gäste auf 0:3 (24. & 36.). Geschockt gingen die Hausherren in die Kabine.

Trainer Binner fand jedoch die richtigen Worte und die Hausherren kamen wie ausgewechselt zurück. Endlich war eine Körpersprache vorhanden und man nahm die Zweikämpfe an. Der SSV schaffte mit einem Doppelschlag durch Ilir Mujku binnen 15 Minuten (47. & 63.) den Anschluss und war fortan das spielbestimmende Team. Doch leider reichte es nicht mehr zum verdienten Ausgleich. Den Schlusspunkt, nach einem Paulsdorfer Freistoß in die Mauer, setze ein Bergsteiger Konter zum 2:4 Endstand (90. + 4). Für die Binner-Elf heißt es nun aus der zweiten Halbzeit Selbstvertrauen zu tanken und nach vorne zu schauen.

 

Tore: 0:1 Dürbeck (16.), 0:2 Granit Sejdiu (24.), 0:3 Geitner (36.), 1:2 Mujku (47.), 2:3 Mujku (62.), 2:4 Kubik (90. + 4)
Gelb-Rot: Schedlbauer (90. + 2)
SR: Sebastian Mauer
Zuschauer: 150

Tabelle
... lade FuPa Widget ...
SSV Paulsdorf auf FuPa
Kader
... lade FuPa Widget ...
SSV Paulsdorf auf FuPa