2. Mannschaft

A-Klasse Süd

Aktuelles und Spielberichte

SSV-Ehrenvorsitzender feiert 90. Geburtstag

von Tobias Grosser

Als der SSV Paulsdorf am 2. August 1970 gegründet wurde, übernahm Sebastian Peter das Amt des 1. Vorsitzenden.

Obwohl er praktisch ins kalte Wasser geworfen wurde, da er bis dahin speziell mit Fußball nichts am Hut hatte, blieb er im Wechsel mit Willi Schmidl aus Hiltersdorf bis 1986 an der Spitze des Vereins als 1. bzw. 2. Vorsitzender. Seine größten Verdienste erwarb sich Sebastian ("Harry") Peter mit dem Bau des Sportplatzes (1974-1976). Obwohl der Verein finanziell nicht auf Rosen gebettet war, konnte man den Platz nahezu schuldenfrei aufgrund seines Organisationsgeschicks mit in Betrieb nehmen. Dafür wurde er nach dem Ende seiner Amtszeit zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Zur Feier seines 90. Geburtstages kam auch der derzeitige Vorsitzende Albert Aschenbrenner und überbrachte die Glückwünsche und ein Geschenk des Vereins. "Harry" Peter verfolgt das Geschehen seines SSV weiter sehr aufmerksam und freute sich ganz besonders über den Besuch seines Nachfolgers. Mit dem runden Geburtstag seiner Frau Resi und dem 60. Ehejubiläum wurde es eine 3-fach-Feier im Gasthaus Rehaber in Lintach, das er als gebürtiger Lintacher mit Bedacht gewählt hatte. Bürgermeister Alwin Märkl sowie die Vertreter der Paulsdorfer Schützen Christian Schörner und Maria Aschenbrenner überbrachten ebenfalls ihre Glückwünsche.

Tabelle
... lade FuPa Widget ...
SSV Paulsdorf auf FuPa
Kader
... lade FuPa Widget ...
SSV Paulsdorf auf FuPa