Torschütze zum 1:0 - Weiß, Sebastian

SSV Paulsdorf – 1. FC Neukirchen 3:1 (0:0)

von SSV-Paulsdorf

SSV Pausldorf – 1.FC Rieden 3:1 (0:0)

Tore: 1:0 (50.) Weiß, 1:1 (64.) Witzel, 2:1 (76.) Scherm, 3:1 (88) Scherm – SR: Moritz Fischer – Zuschauer: 90 – Besonderheiten: Elfmeter SSV (76.)

(tbe) SSV Paulsdorf gewinnt nach Leistungssteigerung verdient.

Nach einem frühen verletzungsbedingten Wechsel (12.) der Paulsdorfer übernahmen die Gäste aus Neukirchen fokussiert und zielstrebig die Kontrolle. Nach knapp einer halben Stunde (28.) rette der Außenpfosten für die Binner-Elf. Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Hauherren das Zepter und gingen durch einen Nachschuss schnell in Führung (50.). Nur durch eine schöne Einzelleistung gelang den Gästen der Ausgleich (64.) ehe Scherm (76.) den unumstrittenen Elfmeter verwandelte und den alten Abstand wiederherstellte. Als die Gäste alles nach vorne warfen um den Ausgleich zu erzielen macht entschied ihr eigener Torhüter das Spiel. Er schoss 30 Meter vor seinem Gehäuse den Paulsdorfer Stürmer Scherm an, worauf dieser in das leere Tor einschieben konnte und mit seinem 6 Saisontreffer den verdienten Sieg klarmachte.

Zurück