Home
Dienstag, 2. September 2014
Hauptmenü
Home
News
Links
Unser Verein
Tennis
Fussball
Leichtathletik
Gymnastik
Wer ist Online?
Administrator
Kalender
Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Advertisement
SSV Paulsdorf - FC Luhe-Markt 3:3 (3:2)
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Dienstag, 26. August 2014
SSV Paulsdorf wartet gegen Luhe-Markt mit katastrophaler Leistung auf Kreisliga Süd
(aab. Mit einer unterirdischen Leistung wartete der SSV Paulsdorf im Heimspiel  
gegen den FC Luhe-Markt auf und konnte am Ende froh sein, eine Punkteteilung
erlangt zu haben. Es passte nichts zusammen bei den Platzherren, die in den Zweikämpfen
ständig den Kürzeren zogen und im Spiel nach vorne nur Stückwerk zeigten.


Kein Spieler zeigte Normalform. Anders die Gäste, die sowohl am Boden als auch in der Luft immer
die Oberhand hatten. Selbst nach dem Doppel-Rot für die Gäste nach 80 Minuten brachten der SSV
keinen konstruktiven Spielzug zustande. Es reichte auch nicht eine dreimalige Führung,
um die so wichtigen Punkte einzufahren. Den Gästen wurde immer wieder großzügigst
die Möglichkeiten geboten, auszugleichen. Nach dem Wechsel gab es keine einzige
nennenswerte Tormöglcihkeit mehr für die Paulsdorfer. Dass man auch anders kann,
haben die beiden Spiele zu Beginn der Saison. Es ist nun, nachdem bald alle Spieler wieder im Lande sind,
an der Zeit, den Schalter umzulegen. Ansonsten geht der SSV schweren Zeiten entgegen.
Tore: 
1:0 (16.) Peter Schmidl (Strafstoß),
1:1 (26.) Oliver Wagner,
2:1 (28.) Tobias Scherm,
2:2 (37.) Jonas Stangl,
3:2 (41.) Sebastian Weiß,
3:3 (54.) Lukas Bauer.
Schiedsrichter; Robert Rem, SV Leonberg.
Zuschauer
: 110.
Besondere Vorkommnisse
: Rote Karte (80.) Patrick Hofstetter (grobes Foulspiel),
Thomas Schulze (SR-Beleidigung), beide FC Luhe-Markt.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 26. August 2014 )
 
SSV Paulsdorf - TUS Rosenberg 1:3 (0:2)
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Montag, 18. August 2014
Die Anfangphase gehörte klar den Gästen, die durch Bäimlers Flachschuss nach 27  Minuten in Führung gingen.
Sebastian Fruth (SSV) scheiterte mit einer Direktabnahme an Gästekeeper Färber (16.)
und schoss fünf Meter vor dem Tor über das Gehäuse (43.).
Nach dem Anschlusstreffer durch einen von Mujku verwandelten Foulelfmeter
kam der SSV besser ins Spiel und hatte durch Christian Schreier die große Ausgleichschance,
die aber Färebr mit einer Glanzparade zunichte machte (77.).
Mit dem Schlusspfiff es guten Schiedsrichters Fischer stellte Bäumler
nach einem Konter das Endergebnis her.
Tore: 
0:1 (27.) Christoph Bäumler,
0:2 (35.) Stefan Götz,
1:2 (46.) Ilir Mujku (Foulelfmeter),
1:3 (90.) Christoph Bäumler
Schiedsrichter
:
Moritz Fischer, SpVgg Ebermannsdorf
Zuschauer
: 140.
Letzte Aktualisierung ( Montag, 18. August 2014 )
 
SSV Paulsdorf - DJK Utzenhofen 1:1
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Dienstag, 12. August 2014
Bis zur 93. Minute hielt die 1:0 Führung des SSV Paulsdorf, ehe den nie  
aufsteckenden Gästen aus Utzenhofen der nicht unverdiente Ausgleich gelang.
Die nach ihrer Auftaktbiederlage hochmotivierten Gäste übernahmen von
Beginn an das Kommando. Ein Abseitstor von Topcu war aber die
einzige Ausbeute der Überlegenheit. Der SSV befreite sich dann mehr und mehr.
Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 12. August 2014 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 30

Statistik
Mitglieder: 83
News: 273
Weblinks: 15
Ticker
RSS Kicker Online

Template Powered by joomlabox.de