Home
Sonntag, 24. Mai 2015
Hauptmenü
Home
News
Links
Unser Verein
Tennis
Fussball
Leichtathletik
Gymnastik
Wer ist Online?
Administrator
Kalender
Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Advertisement
SSV Paulsdorf - SV Inter Bergsteig 1:2 (1:1)
Geschrieben von Albert Aschenbrenner   
Sonntag, 17. Mai 2015
(aab). Keinen positiven Abschluss konnte der SSV Paulsdorf im letzten Heimspiel der Saison seinen Anhängern bieten und mußte dem motivierteren Nachbarn vom SV Inter Bergsteig die Punkte überlassen. Nach einem schnellen Angriff über Patrick Schedlbauer war Tobias Scherm zur Führung der Platzhherren erfolgreich (16.). Die Abwehrreihen dominierten weiter das Geschehen. Nach einem Ballverlust der Paulsdorfer Abwehr im Spielaufbau nahm David Kubik die Kugel direkt und netzte zum Ausgleich ein (24.). Die Gäste spielten weiter nach vorne , Kubik setzte sich auf der rechten Seite geschickt durch und legte mustergültig auf Wittl auf, der nur noch einzuschieben brauchte (55.). Ilir Mujku jagte bei einer ähnlichen Situation auf der Gegenseite das Leder über den Kasten (64.). Als die Pfeiffe des Unparteiischen stumm blieb, nachdem Christian Schreier in aussichtsreicher Position in die Zange genommen wurde (72.),  hatte der SSV nicht mehr die Kratft, das Spiel zu drehen
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 17. Mai 2015 )
weiter …
 
SSV Paulsdorf - SVL Traßlberg 0:0
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Sonntag, 26. April 2015
(aab). Mit einem gerechten Unenetschieden Trennten sich der SSV Paulsdorf und der SVL Traßlberg in der Kreisliga Süd. Dabei konnten der SSV über weite Strecken dem Gegner eine ausgeglichene Partie liefern. Ohne große Höhepunkte verlief der 1. Spielabschnitt, wobei der Gast nach einem Abspielfehler von Bayer im Mittelfeld eine gute Einschussmöglichkeit hatte, doch Michael Behrend konnte das Leder nicht unter Kontrolle bringen und schoss über das SSV-Gehäuse. (27.). Dafür nahm die Begegnung nach dem Wechsel an Fahrt auf. Zuerst segelte eine Direktabnahme von Patrick Schedlbauer knapp über das SVL-Tor (49.). Großchancen im Doppelpack hatten die Gastgeber in der 56. Minute;zuerst scheiterte wieder Schedlbauer am glänzend reagierenden Gäste-Schlussmann Michael Birkl. Nach dem anschließenden Eckball visierte Kapitän Peter Schmidl aus 20 Meter nur den Pfosten an. In der letzten Viertelstunde versuchte der Gast nochmal alles. Hier war SSV-Keeper Tom Heldmann bei Schüssen von Behrend und Dennis Bunk (76./78.) jeweils auf dem Posten. Nach dem Schlusspfiff des guten Unparteiischenen Spreitzer waren beide Teams mit dem Remis zufrieden.
 
SSV Paulsdorf- SV Freudenberg 1:2 (0:0)
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Sonntag, 12. April 2015
(aab). Durch zwei Freistoßtreffer von Johannes Dotzler entschied der favorisierte Gast aus Freudenberg dieses hart umkämpfte aber insgesamt faire Derby vor einer beachtlichen Zuschauerkulisse knapp für sich. Die Freudenberger kamen gleich gut ins Spiel und bereits nach 4 Minuten landete ein 20-Meter-Freistoß von Dotzler am Lattenkreuz. Schlegl vollstreckte den Abpraller, aber der Unparteiische sah eine Torwartbehinderung und verweigerte die Anerkennung. Der Druck der Gäste war groß und die SSV-Abwehr mußte in der Folge Schwerstarbeit leisten.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 41

Statistik
Mitglieder: 40
News: 284
Weblinks: 15
Ticker
RSS Kicker Online

Template Powered by joomlabox.de