Home
Freitag, 25. Juli 2014
Hauptmenü
Home
News
Links
Unser Verein
Tennis
Fussball
Leichtathletik
Gymnastik
Wer ist Online?
Administrator
Kalender
Anmeldung





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren
Advertisement
Trainingsbeginn der Herrenmannschaften
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Donnerstag, 26. Juni 2014
Mit dem Auftakttraining für die Spieler beider Herrenmannschaften 
steigt der SSV Paulsdorf am Sonntag um 10.30 Uhr in die Vorbereitung für die neue Saison ein.
Als Nachfolger für Simon Gräß hat die Vereinsleitung Wolfgang Grünwald als Trainer
für die 1. Mannschaft verpflichtet.
Für Grünwald ist es die erste Station im Herrenbereich, nachdem er in den letzten Jahren
die A-Junioren der JFG Vilstal und die U 19 des SV Raigering gecoacht hat.
Der Theuerner wird in dieser Saison den Umbruch mit zahlreichen jungen Spielern,
die er zum Großteil aus seiner bisherigen Tätigkeit kennt, einleiten müssen.
Die Arbeit mit den Torhütern werden sich künftig Josef Bechtl und Matthias Deierl teilen.


Die Trainingsleitung der 2. Mannschaft, die weitgehend mit der der 1. Mannschaft trainieren wird,
übernimmt nun Jochen Niering, ein langjähriger Spieler des SSV, der verletzungsbedingt nicht mehr aktiv ist.
Nachdem an diesem Wochenende die Paulsdorfer Kirwa stattfindet,
werden zum Trainingsauftakt noch nicht alle Spieler dabei sein.

Die 1. Spielersitzung mit Vorstellung der neuen Trainer und Spieler findet deshalb erst am Freitag, 6. Juli statt.
Bis zum Punktspielauftakt am 3. August in Edelsfeld wollen die Trainer ihren Spielenr in 15 Trainingseinheiten
die nötige Grundlage für eine wieder zu erwartende schwere Saison verschaffen.

Für die 1. Mannschaft sind Vorbereitungsspiele gegen den TSV Stulln (5.7.), SV Kemnath (18.7.)
und TUS Hirschau (26.7.) geplant; dazu kommt der Tototpokal.
Die 2. Mannschaft wird an diesen Tagen ebenfalls Testspiele bestreiten. Sascha Döhler,
der aufgrund einer Verletzung nicht einsatzfähig ist, wird Abteilungsleiter Hans Schlosser
in seiner Arbeit unterstützen.
Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 26. Juni 2014 )
 
Nach 600 Spielen ist Schluß
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Sonntag, 22. Juni 2014

Nach 600 Spielen für den SSV ist Schluß für Haki Ries!

"Hacki" Ries beendet nach 600 Spielen for den SSV Paulsdorf seine Karriere. 
Mit dem vorletzten Spiel der Sasion 2013/2014 machte das SSV-Urgstein Stefan "Hacki" 600 Spiel für den SSV Paulsdorf voll.
Abteilungsleiter Hans Schlosser überreichte dem Jubilar anläßlich der Saisonabschlussfeier das obligatorische Geschenk.
Ries spielte 16 Jahre in der 1. Mannschaft des SSV Paulsdorf und erzielte dabei mehr als 160 Tore.
Der Spieler selbst bemerkte dazu, dass hierbei auch etwas Glück dazu gehört, da er von großem Verletzungpech verschont worden sei.
Er wird sich jetzt zurückziehen, sollte aber, so SSV-Vorsitzender Albert Aschenbrenner, sich for den Notfall bereithalten.
 600 Spiel für den SSV
Bild: v.l. Hans Schlosser, Stefan Ries, Albert Aschenbrenner.

 

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 22. Juni 2014 )
 
Verabschiedung von Simon Gräß
Geschrieben von Aschenbrenner Albert   
Sonntag, 22. Juni 2014

Langjähriger Spielertrainer Simon Gräß wird verabschiedet!

Im Rahmen einer kleinen Saisonabschlussfeier wurde Trainer Simon Gräß von der Vereinsleitung des SSV Paulsdorf verabschiedet. Insgesamt sechs Jahre war Simon Gräß Spielertrainer des SSV Paulsdorf und fehlte dabei in lediglich acht Spielen. Zum Ende der Saison beendete man nun in beiderseitigem Einvernehmen die Zusammenarbeit.

Verabschiedung von Simon Gräß

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 22. Juni 2014 )
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 27

Statistik
Mitglieder: 81
News: 270
Weblinks: 15
Ticker
RSS Kicker Online

Template Powered by joomlabox.de